Über uns


Das Haus der Familie ist ein Zusammenschluss aus 3 Facheinrichtungen der Erwachsenen- und Familienbildung. Unter unserem Dach finden Sie die Katholische Familienbildungsstätte "Haus der Familie" Merzig e.V., die Katholische Erwachsenenbildung Saar-Hochwald, sowie die Seniorenakademie der Katholischen Erwaschsenenbildung.

 

Wir, die Familienbildungsstätte "Haus der Familie" Merzig e.V. sind eine präventive Facheinrichtung der Familienbildung. Seit 45 Jahren sind wir ein zentraler Ort des gemeinsamen Lernens und der Begegnung von Menschen. Wir sind ein fester Bestandteil des sozialen und kulturellen Lebens im Landkreis Merzig-Wadern und befinden uns im Herzen der Kreisstadt Merzig.

Unsere Arbeit möchte Kinder, Eltern, Erwachsenen und die Familien als Ganzes, in ihrer jeweiligen Lebenssituation mit individuellen Bildungsangeobten begleiten unter sie so in ihrer Lebensführung unterstützen. Im Mittelpunkt steht der Mensch mit all seinen Erfahrungen, Werten und Einstellungen.

 

Wir sind ein eingetragener Verein und bestehen aus den ehrenamtlich engagierten Vereinsmitgliedern, dem vertretungsberechtigten Vorstand und den Vorstandsmitglieder*innen. Unsere Kurse, Veranstaltungen und Workshops werden durch Ehrenamtliche, auf honorarbasis tätige Referent*innen sowie hauptamtliche Fachkräfte durchgeführt.

 

Den hohen Standard und die hohe Qualität unserer Bildungsarbeit belegt die DIN EN ISO 9001:2015-Zertifizierung der proCumCert GmbH-Zertifizierungsgesellschaft. Wir sind zudem zertifizierter Träger nach AZAV und somit berechtigt, Bildungsgutscheine der Bundesagentur für Arbeit und dem Jobcenter einzulösen.

 

Möchten Sie mehr über uns erfahren? Dann empfehlen wir unser ausführliches Leitbild. [58 KB]

 

Unter dem Dach des Bistums Trier befinden sich insgesamt 15 Familienbildungsstätten. Die Imagebroschüre informiert über die Einrichtungen.

Download
Leitbild Haus der Familie Merzig
Leitbild Web 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 523.2 KB
Download
Imagebroschüre der Kath. Familienbildungsstätten im Bistum Trier
Imagebroschüre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB