top of page

Fortbildung Kindertagespflegeperson - Das Freie Spiel

Datum:

14.09.2024

Uhrzeit:

09:00 -13:00 Uhr

Anmeldefrist: 

10.09.2024

Kosten:

Kostenfrei

Über den Kurs

Die Fortbildung behandelt das Thema „Freies Spiel“ als wichtigste Methode in der professionellen Kindertagespflege. Die Rolle der qualifizierten Kindertagespflegeperson besteht darin, den Spagat zwischen Freiheit im Spiel und angeleitetem Spielen zu meistern. Sie sollte in der Lage sein, den Kindern genügend Raum für ihre eigenen Ideen und Kreativität zu geben, während sie gleichzeitig pädagogische Impulse setzt und die Entwicklung der Kinder gezielt fördert. Der Raum als 3. Erzieher spielt dabei eine entscheidende Rolle. Die Gestaltung des Raumes sollte so konzipiert sein, dass er die Kinder dazu einlädt, sich frei zu entfalten und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Gleichzeitig sollte der Raum aber auch Möglichkeiten bieten, um gezielte pädagogische Angebote umzusetzen und den Kindern neue Impulse zu geben.

Wichtiger Hinweis!!!
Fortbildung NUR für Kindertagespflegepersonen aus dem Landkreis Merzig-Wadern. Anmeldungen aus anderen Landkreisen werden nicht angenommen. In diesem Fall gibts eine Warteliste, wenn zum Anmeldeschluss noch Plätze frei sein sollten. (Vergabe der Plätze dann nach Eingang der Anmeldung) Wenn Wohnort NICHT Kreis Merzig-Wadern, aber die Kindertagespflegestelle, dann unbedingt unter "Bemerkung" eintragen!!! Wird dann geklärt.

Leitung

Julia Schmitt

Datum

14.09.2024

Uhrzeit

09:00 -13:00 Uhr

Kosten

Kostenfrei

In Zusammenarbeit mit:

Ort und Adresse:

Katholische Familienbildungsstätte "Haus der Familie" Merzig e.V., Hochwaldstraße 13, 66663 Merzig, Deutschland

bottom of page